Zurück zur Startseite
Skip Navigation Links Aktuelle Touren-Infos
 
Volltextsuche / Tour Nr.:
Kategorienfilter:
Skip Navigation Links
 
Detailinformationen zur Tour Nr. 108: "Über die rauen Höhen zwischen Olef und Oleftalsperre"
Skip Navigation Links
Über die rauen Höhen zwischen Olef und Oleftalsperre
LandDeutschland
BundeslandNordrhein-Westfalen
KreisKreis Euskirchen
RegionNordeifel
TourenartWanderung
Rund-/StreckentourRundtour
Halb-/EintagestourEintagestour
Schwierigkeitsgradmittel
Frequentierungäußerst gering
Länge der Strecke17 km (verkürzte Variante: 13 km)
Zeitdauer ohne Pausen4 h
Höhendifferenz420 m
Tourenbeschreibung

Vom Parkplatz am Hellenthaler Wildgehege kommen wir schnell in das einsame Tal des Hellesbachs, das wir durch Wald längere Zeit in Richtung Olef abwärts wandern. Weiter geht es parallel zur Olef bei Schleiden mit einer besonders schönen Passage durch Hemlocktannen, später aufwärts und nördlich an Bronsfeld vorbei. Von da an haben wir lange Zeit freie Sicht ins Dieffenbachtal, dann, wenn wir die L 159 gequert haben, erhalten wir auch herrliche Blicke in Richtung Oleftalsperre.

 

Nach längerem Abstieg wird die Talsperre an einer besonders reizvollen Stelle erreicht: Ein Pfad führt uns auf eine kleine Halbinsel - der ideale Ort für eine Rast! Dahinter haben wir noch einen längeren Aufstieg zu bewältigen und kommen schließlich durch eine idyllische Wiesenlandschaft zurück zum Parkplatz.

 

Charakteristisch für diese Runde sind die stillen Wege und die zahlreichen wechselnden Blicke (leider durch Windräder etwas beeinträchtigt). Liebevoll platzierte Bänke erhöhen den Genuss, und auch das Ende des ersten und des zweiten Streckenabschnitts haben wir nach der Attraktivität dieser Plätze gewählt. Die Länge der Runde beträgt 17 km (420 Hm); unterwegs kann man nicht einkehren. Wir geben im Track zwei Abkürzungen an, die die Gesamtstrecke um 4,5 bzw. 2,8 km reduzieren.

 

Kartenmaterial: Nationalpark Eifel (1:25000), Wanderkarte Nr. 50 des Eifelvereins

 

Unser Wanderfreund Peter Zimmermann hat zu dieser Tour ein kleines Video erstellt, welches seine schönsten Impressionen in kurzer Abfolge vorstellt.

 

 

In der Beschreibung der Streckenabschnitte informieren wir Sie über die detaillierte Streckenführung.

 

Service: Unser Newsletter hält Euch monatlich auf dem Laufenden; neue Touren stellen wir im 2-Monats-Rhythmus vor.

Wegcharakter

Vorwiegend befestigte und unbefestigte Wege, Pfade, einzelne Passagen auf asphaltierten Wirtschaftswegen und wenig befahrenen Autostraßen.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Verpflegung für die gesamte Strecke (keine Einkehrmöglichkeit unterwegs).

Anreise

Von Hellenthal über die L 159 zum Parkplatz des Wildgeheges Hellenthal.

 

NAVI Parkplatz Koordinaten in Dezimalgrad:


Breitengrad (NORD): 50.50455°

Längengrad (OST): 6.430671°

 

Parkplatz auf Google-Maps-Karte anzeigen (siehe Marker auf der Karte)

 

Sie können unsere angegebenen NAVI Parkplatz Koordinaten – falls notwendig - auch in andere GEO-Formate umrechnen lassen. Geben Sie in diesem Fall unsere GEO-Koordinaten in der Webseite Koordinaten Umrechner ein und lassen Sie das GPS-Format dort umrechnen.

Extreme Tiefster Punkt: 402 m , Höchster Punkt: 579 m
Maximale Steigung: 18 % , Maximales Gefälle: 16 %
Wegbeschaffenheit Anteil Wald: 50 % , Anteil Steige: 0 % , Anteil Pfade: 3 %
Anteil unbefestigte Wege: 37 % , Anteil befestigte Wege: 51 %
Anteil asphaltierte Wege: 5 % , Anteil Autostraße (wenig befahren): 4 %
Anteil Autostraße (normal befahren): 0 %
Café Kupp 19 - Oberstraße 19 in 53937 Schleiden Dreiborn

Details anzeigen
Wegepate:
Mani Wollrab
E-Mail:
mwollrab@googlemail.com
Motivation:
Es ist doch schön, etwas gemeinsam zu gestalten, also tu ich es. Jetzt.
Sie möchten diese Tour gerne erleben und suchen Gleichgesinnte für einen gemeinsamen Ausflug? Kein Problem! Nachdem Sie im Wander-Treff von NATUR AKTIV ERLEBEN einen Wunschtermin für diese Tour angegeben haben, können interessierte Naturfreunde schnell und einfach ihre Teilnahme dazu anmelden. Probieren Sie es doch einfach einmal aus. Sie können Ihre Angaben jederzeit wieder stornieren! Diese Tour im Wander-Treff als Termin anbieten
Gerne können Sie diese Tour per E-Mail auch an Ihre Freunde verschicken oder als "direkten Link" in Ihre eigene Internetseite einbauen. Kopieren Sie dafür einfach die folgende Internetadresse und fügen Sie diese in Ihre E-Mail oder eigene Internetseite ein: